Veredelung von Topfgerberas

Indem wir die Trends im Handel und bei den Endverbrauchern verfolgen, machen wir uns ein Bild von der künftigen Nachfrage. Das ist der eine Pfeiler in unserem Auswahl-, Veredelungs- und Samenproduktionsprozess.

Der andere Pfeiler sind die Eigenschaften der Pflanze selber. Wir stellen uns die Frage: was ist gut, und was kann besser werden? Häufig geht es um geringfügige Verbesserungen. Durch die jahrelange Verbesserung von Details entsteht schließlich ein ganz neues Spitzenprodukt.

Eine unserer Tochtergesellschaften hat sich auf die Samenproduktion spezialisiert. Bei der Auswahl, Kreuzung und Veredelung achten wir u.a. auf Blütenbildung, Blühdauer, Festigkeit von Stielen und Blättern, die Resistenz gegen Krankheiten und die Lebensdauer.

Im Lauf der Jahre haben wir viele neue Rassen und Varianten von Topfgerberas mit einem stabilen und kompakten Bau und einer langen und ergiebigen Blühdauer entwickelt.

Bei JHL erfolgen Veredelung, Aufzucht und Produktion unter einem Dach, damit die Kunden in jedem Fall das beste Ergebnis bekommen. Wir züchten die Eigenmarken ‘Colour Game®’ und ‘Grandèra®’. Beim weltweiten Verkauf unserer Samen unter dem Markennamen Revolution® arbeiten wir mit  KieftSeed zusammen - dem Spezialisten auf diesem Gebiet, der weltweit Filialen besitzt.

Klicken Sie hier, um eine aktuelle Übersicht über unser Sortiment zu bekommen.

Der Verkauf von Samen erfolgt über unseren Partner KieftSeed. Weitere Informationen sind erhältlich über: info@kieftseeds.com oder sales@jhlgroup.nl.